Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

+49 (0) 711 469 179 40
Zeit für Zukunft
Aktuelles …
Internate
Sprach­kurse

BetterSchool LIVE @St Leonards School

St Leonards bietet nichr nur ein erstklassiges IB, sondern auch eine einmalige Lage - mitten in der Unistadt, einen Steinwurf vom Strand und dem berühmtesten Golfplatz der Welt entfernt. Mehr am Sonntag, den 6. Dezember um 18 Uhr bei BetterSchool! LIVE

St Andrews ist eine der schönsten und pulsierendsten Universitätsstädte Großbritanniens. Genau im Zentrum liegt das Internat St Leonards - gleichzeitig mit einem weiten Blick aufs Meer.

Das IB ist der Standardabschluss, und die Ergebnisse sind Spitze.

Hier wird in der Oberstufe ausschließlich das IB angeboten - die Stärke der Schule. Alle Schüler werden optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet, und die Schüler erreichen Topergebnisse. Die Universitätsdestinationen nach der Schule belegen den hohen Standard der Schule.

Internationale Schüler werden in einem Jahr im pre-IB auf den zweijährigen IB-Kurs optimal vorbereitet, können aber auch nur für dieses eine Jahr kommen.

St Andrews ist auch Golfern mehr als ein Begriff, ist doch St Andrews mit seinem Old Course DIE Heimat des Golfsports. Schülerinnen und Schüler dürfen - das richtig Handicap vorausgesetzt - für einen vergleichsweise kleinen Golfbeitrag auf dem Prestigeplatz spielen.

Golf ist nicht die einzige sportliche Disziplin, in der St Leonards glänzt: als Fußballer, Hockeyspieler, Reiter oder bei den Künsten mit Theater, Musik und Chor setzt St Leonards viel beachtete Standards.

Neugierig geworden? Mit live@betterschool.de können Sie sich für Sonntag, den 6. Dezember anmelden. Ab 18 Uhr geht es los.

St Leonards School eine der führenden IB-Schulen in Schottland

St Andrews, die kleine Universitätsstadt in Schottland, hat in den letzten Jahren einen ernormen Aufschwung erlebt, hat doch dort Prince William seine Kate kennen gelernt. So ist St Andrews eine der schönsten und pulsierendsten Universitätsstädte Großbritanniens, und genau im Zentrum liegt das Internat St Leonards - gleichzeitig mit einem weiten Blick aufs Meer.

Formale Kooperation mit der Uni St Andrews

St Leonards ist ein integraler Teil der Unistadt und ist das einzige Internat in Großbritannien, das eine formale Kooperation mit einer Universität aufgebaut hat. Davon profitieren die Schüler - denn alle Ressourcen der Uni stehen den Schülern offen. Suchen die für ein Essay ein bestimmtes Buch, hilft die Unibibliothek immer weiter.

Reine IB-Schule

Das IB ist der Standardabschluss, und die Ergebnisse sind phänomenal. Alle Schüler werden optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet, und die Schüler erreichen gute Ergebnisse. Die Universitätsdestinationen nach der Schule belegen den hohen Standard der Schule.

Die eigentliche Stärke des IBs liegt im Kunstbereich - nur wenige Internate unterrichten Kunst im IB auf diesem Niveau. Bei unserem ersten Besuch dachten wir, wir seien in einer Galerie gelandet, aber bei den folgenden Besuchen haben wir uns überzeugen können, dass das Niveau der Schüler quasi professionell ist - einfach weil der Unterricht stimmt.

Internationale Schüler werden in einem Jahr im pre-IB auf den zweijährigen IB-Kurs optimal vorbereitet, können aber auch nur für dieses eine Jahr kommen. Wegen des IBs ist die internationale Schülerschaft im Verhältnis zu den heimischen Schülerinnen und Schülern recht groß.

Mischung aus gemütlichem Boarding und Möglichkeiten in der Stadt

Die Boardinghäuser sind gemütlich und wurden kürzlich renoviert. Ca.  3 Mio Pfund sind in die Mädchenhäuser investiert worden - und damit gehören die zu den besten, die wir kennen. So werden die Häuse die heimlichen Mittelpunkte der Schule. Alternativ itrifft man sich in den kleinen Cafés und Teestuben, in die man quasi hineinfällt, wenn man die Schule verlässt. St Leonards lässt ein wenig Freiraum, wenn man damit gut und verantwortungsvoll umgehen kann. So kann das Beste aus Internat und Stadt genutzt werden.

Golferparadies

St Andrews ist auch Golfern mehr als ein Begriff, ist doch St Andrews mit seinem Old Course DIE Heimat des Golfsports. Schülerinnen und Schüler dürfen - das richtig Handicap vorausgesetzt - für einen vergleichsweise kleinen Golfbeitrag auf dem Prestigeplatz spielen. Die Schule bietet Golfenthusiasten eine extra Golfakademie an, in der die jungen Sportler speziell gefördert werden. Je nach Handicap aufgeteilt werden unterschiedliche Optionen angeboten.

Doch Golf ist nicht die einzige sportliche Disziplin, wo St Leonards glänzt: als Fußballer, Hockeyspieler, Reiter oder bei den Künsten mit Theater, Musik und Chor setzt St Leonards viel beachtete Standards.

Warum wir St Leonards lieben:

eine tolle Kombi aus einem Internat und einer quirligen, aber kleinen Unistadt! Nur IB, super Ergebnisse, nicht zu selektiv.

Top