Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

+49 (0) 711 469 179 40
Zeit für Zukunft
Aktuelles …
Internate
Sprach­kurse

BetterSchool! LIVE - Sedbergh School

Am Sonntag, den 15. November erfuhren wir alles über Sedbergh School - das kleine Traditionsinternat mit viel Herz, Sport und allem anderen in Yorkshire

Im Norden Englands, nur 2 Stunden vom Flughafen Manchester entfernt liegt dieses kleine Juwel - in Sedbergh finden wir alles, was ein englisches Traditionsinternat ausmacht.

Mitten in den Yorkshire Dales, einer großzügigen Heidelandschaft, eingebettet in ein Dorf, ist das Internat beim Bewährten geblieben (Sport! Musik! Gute Lehrer!) und hat neumodischen Krams ausgelassen.

Die unglaubliche Natur bietet Outdoor ohne Ende - egal ob mit dem Kayak oder bei Felsklettereien, Fliegenfischen oder Tontaubenschießen. Für jeden ist was dabei. Doch die wahre Stärke sind die Mannschaftssportarten. Die Hockey- und Rugbymannschaften gehören zu den besten in Großbritannien.

Heute ist Sedbergh den anderen Schulen voraus und bietet daher viele Features an, die sich ansonsten nur noch die Internatsbastionen im Süden leisten können. Kombiniert mit einer neuen Sporthalle und einer tipptopp Musikschule ist Sedbergh ein Traum für die Schülerinnen und Schüler, die Wert auf viele Internatsschüler legen. Denn Tagesschüler gibt es fast nicht. Sedbergh ist daher eines der wenigen echten Internate in der englischen Schullandschaft.

Dafür ist das Leben dort intensiv - denn das soziale Leben findet im Haus statt. Wir lieben es und nehmen bei unseren Besuchen IMMER teil - an den gemeinsamen Mahlzeiten im Haus, wo wir als Gäste einem Tisch zugeteilt werden und uns beim Essen mit den Jugendlichen unterhalten können. Während die Jungshäuser dem Grundsatz folgen "Fleisch ist mein Gemüse", gibt es bei den Mädchen eher viel Salat und Obst. In allen Häusern ist daher der Zusammenhalt sehr eng.

Wenn Sie aus erster Hand erfahren möchten, was Sedbergh so einzigartig macht, dann melden Sie sich bei live@betterschool.de an. Sie erhalten postwendend Ihre Einladung.

Sedbergh School Traditionsreiches Internat, erstklassiges Niveau, viel Sport

Die Natur ist überwältigend: Sedbergh School liegt in den Hügeln der Yorkshire Dales, eingebettet in den gleichnamigen Ort. Natur, Schule und Ort bieten eine Umgebung, in der das Schulleben einen einmaligen Charakter erhält.

Das englische Internat Sedbergh School wurde schon 1525 gegründet und gehört daher zu den großen Traditionsschulen in England.

Eine echte Traditionsschule

Die Tradition ist sichtbar in dem hohen Anteil der Internatsschüler – nur ein paar wenige Schüler aus der Umgebung sind Tagesschüler. Latein und Griechisch werden gepflegt, der gesamte akademische Standard der Schule ist hoch. Und das, obwohl Sedbergh, anders als ähnliche strukturierte Internate im Süden, nicht zu selektiv ist. Im Gegenteil - wir sind immer wieder beeindruckt, wie sehr sich die Schule bei denen engagiert, die besondere Unterstützung brauchen. Das Ergebnis sind sehr gute Resultate bei den Abschlussprüfungen.

Echt viel Sport und leidenschaftliche Musik...

Sedbergh School ist als Rivale gefürchtet, wenn die Schule mit mehr als 8 Mannschaften zu den Matches in die Nachbarschulen fährt. Für Sportenthusiasten ist das ein Eldorado, wer sportlich ist, der gilt hier was. Die Rugby- und Hockeymannschaften gehören zu den besten in Großbritannien. Rugby ist der wichtigste Sport - wie in vielen Schulen im Norden. Doch jeder findet seine Mannschaft, selbst als Anfänger. Im September 2018 wurde das neue Sportzentrum eröffnet, das noch mehr Platz bietet.

Musikalisch bietet die Schule viel. In der neuen Musikschule kann fast jedes Instrument und in vielen Ensembles gespielt werden. Warum nicht mal Dudelsack lernen? Und jährlich werden mehr als 5 Theateraufführungen auf die schuleigenen Bühne gebracht. Der kleine, aber feine Kunstbereich, gemeinsam mit dem Department für Design & Technology wird von enthusiastischen Lehrern geführt.

...und eine perfekte Outdoor-Umgebung

Die Outdoor-Angebote von Sedbergh sind überwältigend: Segeln, Golfen, Mountainbiking, Felsklettern und der berühmte Wilsonlauf, ein Querfeldeinrennen über die Hügel, geben dieser Schule ein unverwechselbares Profil.

Sedbergh reiht sich mit dem klassischen sogenannten "House System" in die Reihe der Traditionsinternate ein. Gegessen wird immer im Haus, gemeinsam am Tisch. Das lässt den Zusammenhalt weiter wachsen und gibt jedem Haus sein eigenes Profil. Die Schüler lieben es! Und in Coronazeiten bietet das Schülern und Lehrern mehr Schutz und wesentlich mehr Freiraum.

Warum wir Sedbergh lieben:

Was für Traditionalisten, die ein richtiges englisches Internat erleben möchten. Viel Outdoor, viel Sport, eine intensive zusammen gewachsenen Gemeinschaft und eine tolle Natur drumherum.

Top