Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

+49 (0) 711 469 179 40
Zeit für Zukunft
Aktuelles …
Internate
Sprach­kurse

BetterSchool! LIVE @ St Johnsbury Academy, USA

St Johnsbury bietet einen auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen Stundenplan und liegt dazu noch in einem Skigebiete. Mehr dazu am Sonntag, den 14. Februar.

In Vermont in den Bergen liegt ein kleines besonderes Internat in den USA - mit St Johnsbury Academy sind die Städte nicht direkt nebenan, dafür die Skigebiete (und atemberaubende Natur) der White Mountains.

Von solchen Schulen gibt es einige sonst in Maine oder Vermont, aber St Johsnbury hat eine ganz besondere Boarding Community, bietet Latein auf einem sehr guten Niveau an (das ist für die USA leider inzwischen eine Rarität) und hat ein atemberaubendes Kunstzentrum.

Der Rest ist so, wie wir uns ein Neuenglandinternat wünschen - weltoffen und für amerikanische Verhältnisse liberal, integrativ und einfach viel Sport.

Das Beste zum Schluss - St Johnsbury gehört zu den ganz wenigen Internaten in Nordamerika, die einen Semsteraufenthalt ermöglichen. Was wollen wir mehr!

Neugierig geworden? Mehr bei BetterSchool! LIVE am Sonntag, den 14. Februar um 18 Uhr. Einfach Email an live@betterschool.de schicken, schon erhalten Sie Ihren Einladungslink.

St Johnsbury Academy So herzlich – so viele Fächer – so viele Aktivitäten

Über 150 Jahre hat St. Johnsbury schon auf dem Buckel – und gehört damit aus amerikanischer Sicht schon zu den alten und traditionellen Internaten in Neuengland. Aber erfolgreich war die Schule über die ganze Zeit – mit einem Identifizieren und Umsetzen von modernen Lehrmethoden und attraktiven Fächern.

Konsequente Umsetzung von iPad-Teaching

Konsequent werden alle Schüler mit iPads ausgestattet, auf denen die Unterrichtsmaterialien abrufbar und die eigenen Notizen abspeicherbar sind. Die Vernetzung von Schule und Internat führt zu keinen „vergessenen“ Hausaufgaben oder verlorenen Schulbüchern. Da hat der innere Schweinehund das Nachsehen!

Große Fächervielfalt

Das hat er auch bei den außergewöhnlich vielen Fächern, die in St Johnsbury angeboten werden. Natürlich die Klassiker wie Literatur, Latein und viele moderne Sprachen. Gerade bei den Naturwissenschaften, technischen Fächern als auch Mathematik setzt die Schule Maßstäbe.

Außergewöhnliche Kunstabteilung

Aber auch bei den Fächern, die St Johnsbury weit über die Grenzen von Vermont bekannt gemacht hat. Denn keiner vermutet im Norden des Neuenglandstaats eine so gute Kunstabteilung, die so viele verschiedene Optionen bietet: Stilleben, Aktmalerei, Keramik- oder Holzarbeiten, die Filmabteilung mit moderner Ausstattung, die Druckwerkstatt mit Holzdruck, Letterdruck oder Kupferstichen, Theaterwerkstätten oder eine große Musikabteilung.

Outdoorparadies

Die Sportmöglichkeiten sind grandios – sie verbinden die Klassiker amerikanischer Internate mit den Outdoor-Optionen vor der Tür – skifahren (Vermont bietet wunderbare Skigebiete!), Kanu fahren oder raften. Damit gehört St Johnsbury zu den Internaten mit den meisten Aktivitäten außerhalb des eigentlichen Unterrichts. Hier findet jeder etwas, was interessant ist!

Wo Amerikaner wirklich herzlich sind

Keiner vermutet auch diese Herzlichkeit. Das kleine Städtchen St Johnsbury und die Schule nimmt jeden mit offenen Armen auf, egal wie und woher er kommt. Und meint es auch so. Damit kann sich jeder der Schüler er oder sie selber sein und sich optimal entfalten, egal ob Schule vorher ein Reizthema war oder ein Schüler mehr „Futter“ braucht. Und damit hat St Johnsbury ein ganz besonderes Profil, was die Schule weiter in die Zukunft tragen wird.

Warum wir St Johnsbury lieben:

Wirklich nicht so nah an Boston, wie wir es gerne hätten. Dafür aber eine echte Entdeckung für viele Schüler, die das mitten in den Wäldern von Vermont nicht vermutet hatten. Und die Schüler in dem schuleigenen Restaurant kochen auf hohem Niveau und echt lecker.

Top