Kostenfreier Beratungstermin:
Kostenfreier Beratungstermin:
+49 711 469 179 40 oder eMAIL

Sprachschulen & Sprachkurse


Earlscliffe - Sommer

Kleines, feines Internat
Earlscliffe bietet für jeden den richtien Kurs: intensiv, innovativ, Mini-MBA oder doch schon Vorbereitung auf die Uni?
Wappen
Earlscliffe bietet für jeden den richtien Kurs: intensiv, innovativ, Mini-MBA oder doch schon Vorbereitung auf die Uni?
Header-Bild zu
Header-Bild zu

ÜBERSICHT
EARLSCLIFFE - SOMMER

Altersgruppe
13 - 17 Jahre
Unterrichtsstunden
22 volle Stunden / Woche
max. 12 Schüler / Klasse
Daten
30.06.2024 - 17.08.2024
Nächste Flughäfen
Heathrow: < 2 Std.,
Gatwick: < 1,5 Std.
Kosten
£ 1.445 pro Woche
ohne Flug, Transfer: ab und von Heathrow, Gatwick und Eurostar inklusive

* Wir können nicht garantieren, dass die genannten Sprachen in allen Jahrgangsstufen und in jedem Schuljahr angeboten werden.

** Weitere Kosten können im Laufe des Anmeldeprozesses und Schuljahres entstehen. Bitte überprüfen Sie hierfür die Schulwebseite.

Earlscliffe - Sommer


Earlscliffe liegt in Folkestone, einem bekannten Badeort an der Südostküste und ist nur wenige Minuten vom Strand entfernt. Das jüngste Internat in der Schullandschaft Englands bietet einen intimen Kurs für alle Schüler, denn nur maximal 80 Betten stehen zur Verfügung. Die Sprachferien sind intensiv aber bereiten viel Spaß!

Toller Standard in den Klassenzimmern...

Das College wurde vor wenigen Jahren grundlegend renoviert, was dem historischen Gebäuden aus der Zeit von Queen Victoria sehr gut getan hat. Seinen ursprünglichen Charme und die Atmosphäre hat es dabei keinesfalls verloren!

Impressionen

Bild zu
Bild zu
Bild zu
Bild zu

... und in den Unterkünften!

Zimmer mit eigenem kleinen Bad und sehr gemütlicher und geschmackvoller Einrichtung setzen Maßstäbe - fast wie im Hotel!

Moderne Unterrichtsinhalte

Der Lehrplan basiert auf den Lernfähigkeiten des 21. Jahrhunderts - Zusammenarbeit, kritisches Denken, Kommunikation und Kreativität - und motiviert und stimuliert die Schüler nicht nur durch den Kursinhalt, sondern auch durch dessen Relevanz für die Ziele und Anliegen ihrer Generation.

Im Sommer wird das gleich angewandt - mit unterschiedlichen Kursinhalten, die zu den besten gehören, die wir kennen:

Think Global

Dieser Kurs fördert die Sprachentwicklung, indem er die Jugendlichen dazu ermutigt, "die Werte, Einstellungen und Verhaltensweisen anzunehmen, die eine verantwortungsvolle globale Bürgerschaft unterstützen" (Unesco).

Think Global! ist nicht nur darauf ausgerichtet, die Sprachentwicklung der Lernenden zu maximieren, sondern auch die "Vier Säulen des Lernens" der UNESCO zu nutzen: Lernen zu wissen, lernen zu tun, lernen zu sein und lernen zusammen zu leben.

Mini-MBA

Geeignet für Schüler mit sehr guten Englischkenntnissen (B2+) - für Schüler mit Anspruch, mit Interesse an der Welt des Geschäftslebens und der Zusammenhänge darin, mit Interesse für internationale Zusammenhänge. Wer sich an einer englischen oder amerikanischen Uni bewerben möchte, erhält durch diesen anerkannten Kurs die Zusatzqualifikation, die häufig den Unterschied ausmacht. Auch ideal für Schüler, die im IB oder A-Level Economics belegen möchten! Nachmittags nehmen alle Schüler an einem projektorientierten Unterricht teil.

University Preparation

Der Englischkurs für alle Jugendlichen, die sich schon Gedanken machen über ein späteres Studium. Auch wenn der Universitätsbewerbungsprozess in Deutschland sehr anonym abläuft, profitieren die Jugendlichen sehr von Interviews, in denen sie sich vorstellen müssen, von Essays über sich selber, über die verschiedenen Studieninhalte und ganz besonders von den kenntnisreichen Touren durch Oxford auf Studentenspuren.

Dieser kompetenzbasierte Kurs auf höherem Niveau (20 Stunden pro Woche) ist so konzipiert, dass er sich auf alle eigenständigen Lernfähigkeiten konzentriert, die von einem Studenten verlangt werden Tatsächlich bewerben sich einige dieser Schüler, motiviert und inspiriert von diesem Kurs, an Spitzenunis in Großbritannien oder USA.

Für den Mini-MBA und den Uni Prep Course wird ein Mindestlevel von Englisch vorausgesetzt - welches meist kein Problem ist.

Land und Leute kennen lernen

In der unterrichtsfreien Zeit werden Ausflüge an den Strand, in den Skater Park, Vergnügungspark, Bootsfahrten, Besichtigung Leeds Castle, Hever Castle oder Dover Castle unternommen und ein Mal pro Woche geht's mit dem High Speed Train nach London. Außerdem werden Arts and Crafts, Volleyball, Basketball, Badminton, Billiard, Tischtennis, Fußball, Softball, Tennis, schwimmen angeboten.